Sägen, Bauen und Bemalen einer weihnachtlichen Stern-Holzstele

Aus Holz lassen sich wunderbare Dekoelemente für die Weihnachtszeit herstellen. In diesem Kurs sägen, bauen und gestalten wir eine große rustikale Holzstele aus sägerauem Holzbrettern (1000 x 300 mm). Es wird mit Stichsäge, Schleifmaschiene und Bohrmaschiene gearbeitet.Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht nötig. Zuerst gibt es eine kurze Einweisung in das Holzprojekte, Material, Verarbeitungsmöglichkeiten sowie in die benötigten Werkzeuge und den Umgang damit. Wir sägen einen Stern aus der Holzstele heraus, bearbeiten sie mit Schleifpapier und Farbe, schleifen auf Wunsch im Shabby Look und beschriften per Hand. Die Stele kann einfach an die Wand gestellt oder aber unkompliziert an der Wand befestigt werden.

Schablonen und Vorlagen liegen vor. Eigenes Dekomaterial kann gerne mitgebracht werden.

Im Preis enthalten sind die Holzstücke, die Nutzung sämtlicher Farben, Pinsel und anderer Hilfsmittel. Und natürlich meine Betreuung: ich reiche Farben und Hilfsmittel an und gebe, falls gewünscht, Tipps für die Gestaltung der Holzarbeiten. Nutzung der Werkzeuge, Schrauben, Holzvorlagen, Malutensilien, Farben, Schleifpapier bei Bedarf sind inklusive.

Bitte Stichsäge und Akkubohrer mitbringen falls vorhanden

Dieser Kurs hat eine maximale Teilnehmerzahl von 6 Personen

Details

Bereich(e) Kultur
Kennung 2.10.3
Leitung Kathrin Manthe
Kontakt 04504 5806 - www.ratekauerholzwerkstatt.de
Wann Fr., 04.11.2022, 15:30 – 20:00 Uhr
(1 Termin)
Wo Ratekau, César-Klein-Schule Werkraum
Gebühr 37,- € zzgl. ca. 18,- € Materialkosten (vor Ort zu zahlen)

Online anmelden

Zur Startseite