Landschaftsmalen nach Bob Ross – Ein Bild an einem Tag

Bob Ross war ein amerikanischer Maler und hat mit der schon seit langer Zeit existierenden Nass-in-Nass-Technik die Ölmalerei jedem zugänglich gemacht. Dieses geschieht durch die Verwendung bestimmter Malutensilien und Anwendungsinstruktionen. Auf einer grundierten Leinwand werden spezielle kräftige Ölfarben nach und nach aufgetragen. Das Aufbringen der Farbe geschieht mit besonderen Pinseln und Malmessern, so dass auch Anfänger mit dieser Technik erstaunlich schöne Bilder erzielen.

Nach dem Kurs nehmen Sie die Leinwand mit Ihrem selbstgemalten Bild mit nach Hause.

Bitte Küchenpapierrolle, Babyöltücher, einen Imbiss und etwas zu trinken, einen Karton 50 x 60 cm und ca. 6 cm hoch (z. B. einen Tomatenkarton vom Discounter), um das fertige Bild zu transportieren, mitbringen und „Malkleidung“ anziehen.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger geeignet!

Dieser Kurs hat eine begrenzte Teilnehmerzahl von maximal 8 Personen.

Details

Bereich(e) Kultur
Kennung 2.07.1
Leitung Martina Hauff
Kontakt
Wann Sa., 14.05.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Wo Ratekau, César-Klein-Schule, hinterer Eingang (Zugang von der Wuhrowstraße), Kunstraum
Gebühr 36,- € zzgl. ca. 30,- € Materialkosten (vor Ort zu zahlen)

Online anmelden

Weitere Kurse aus dem Bereich "Kultur"

Kurs Datum Ort
Literaturkreis ab Di., 08.03.2022, 10:00 – 11:30 Uhr
(9 Vormittage)
Techau
Schmuck von Anfang an Sa., 23.04.2022, 9.00 – 16.30 und
So., 24.04.2022, 9:30 - 15:00 Uhr
Sereetz

Zur Startseite