Shiatsu zum Kennenlernen und Anwenden

IShi= Finger und atsu= Druck begegnet der Anspannung und dem inneren Druck in Deinem Körper und löst ihn, so dass Du Dich leichter fühlen kannst. Shiatsu führt zu tiefer Entspannung und Aktivierung des Parasympathikus. Zu hohe Aktivitäten des Sympathikus, die schädliche Wirkungen haben könnten, werden harmonisiert. Damit wird unser Nerven- und Lymphsystem, Blutdruck, Herzfrequenz, Atmung messbar in der Tiefe entspannt und unsere Widerstandskraft und Regenerationsfähigkeit gestärkt. Du wirst in die Kunst der achtsamen Berührung mit Meridiandehnübungen und Meditation eingeführt. In die Grundlagen der Elementelehre und Kurzbehandlung von Rücken, Nacken, Kopf und Füssen.

Bitte Isomatte, bequeme Baumwoll-Kleidung, Socken, Handtuch und Gästehandtuch mitbringen.

Details

Bereich(e) Gesundheit
Kennung 3.03.1
Leitung Gabriele Schmeer
Kontakt
Wann ab Mo., 23.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
(10 Termine)
Wo Sereetz,
Gebühr 95,- €

Online anmelden

Zur Startseite